Allgemeine Krankengymnastik.

Kompetente Anleitung für den eigenverantwortlichen Umgang mit dem eigenen Körper.

Krankengymnastik ist eine Therapieform, die zum Ziel hat, die Bewegungsfähigkeit und Funktionsfähigkeit des Körpers wiederherzustellen und/oder zu erhalten. Die Anwendung verschiedener aktiver und/oder passiver Behandlungstechniken kann beim Menschen Schmerzen beseitigen, gesunde Bewegungsabläufe wiederherstellen und unausgewogene Muskelkraft- bzw. Muskelspannungsverhältnisse ausgleichen.

Das Ziel der krankengymnastischen Behandlung ist der eigenverantwortliche Umgang mit dem eigenen Körper.

Die allgemeine Krankengymnastik ist ein verordnungsfähiges Heilmittel.

  • Nikolas Manger

    Physiotherapeut in Ausbildung

  • Sarah Haase

    Fachliche Leitung
    Fachbereich Physiotherapie

  • Daniel Maier

    Leitung gerätegestütze Physiotherapie

  • Sang Ngygen

    Physiotherapeut

  • Hannah Lindeross

    Physiotherapeutin