Handtherapie.

Die Hand - Das Werkzeug des Geistes.

Die Handtherapie ist eine ganzheitliche, fachübergreifende Therapie und kombiniert die ergotherapeutische Behandlung mit Techniken der manuellen und physikalischen Therapie. Handtherapie ist nicht nur ein ausschlaggebender Bestandteil der Nachbehandlung in der Handchirurgie, sondern dient auch dazu den Krankheitsverlauf von Gelenkerkrankungen nachhaltig positiv zu beeinflussen.

Ziel der Handtherapie ist zum einen die möglichst rasche Rehabilitation der operierten bzw. erkrankten Hand zu erreichen; zum anderen steht die Verbesserung des Bewegungsausmaßes und die Wiederherstellung der Handkraft sowie die Narbenbehandlung im Vordergrund.

  • Lisa Dann

    Ergotherapeutin, FB Hausbesuche

  • Simona Glas

    Fachbereichsleitung Hausbesuche

  • Charlotte Heckmann

    Gerätebeauftragte

  • Julia Weinkötz

    derzeit Elternzeit

  • Frederick Rack

    Ergotherapeut in Ausbildung

  • Alin Gunther

    Praxismanagement

  • Luca Unfug

    Ausbildungsbeauftragter

  • Björn Stritzinger

    CEO, Gründer,
    Leitung Neuroscience, Marketing

  • Silke Geiger

    Therapieassistenz,
    Patientenbeauftragte

  • Daniel Ramming

    Geschäftsführer
    Leitung Ergotherapie